#123 Interview mit Nordbergh [Norbert Dietrichs] auf der dmexco 2017

24.09.17, 20:03:17 by LDPcom

Willkommen zu einer weiteren Audioepisoden direkt aus dmexco 2017 in Köln – die Aufgabe von diesem Herrn, den wir heute interviewen ist das freie Berater für social Media und für Unternehmenskommunikation –  eine absolut ehrliche Haut. Ganz zufällig hat er die Zusage für ein Interview mit Stewart Copeland – Drummer von The Police – erhalten. Viel Zeit war da nicht, denn mit dem Promomaterial musste Norbert gleich los legen. Welche Themengebiete will er abdecken und wie ist er bei seinem Interview vorgegangen?


Seit 2012 ist er eingefleischter Apple-Jünger: MacBook (Büro), iPhone 7 (das Internet ist mobil geworden) und iPad (für Messen und Notizen) – komplettes Büro. Es gibt auch noch ein Mikrofon und ein Stativ – das war es.


Wir sprechen über die digitale Veränderung, obwohl er Veränderungen nicht mag, über seine technische Ausstattung und diversen Apps, die er sinnvoll kombiniert und einsetzt. Hersteller sollen leben und denken, "Wir machen Content und Apps aus Sicht des Nutzers," ist ihm bei der Wahl seiner Apps sehr wichtig. Vor allen Dingen möchte eich gerne wissen, welche Social Media Kanäle er für seine Kunden nutzt und wie er seine Inhalte managt. Gerade Inhalte, die aus Texten, Bildern und Videos bestehen, müssen in Einklang gebracht werden. Daher auch die Frage, welcher Social Media Kanal ihm die meisten Kunden gebracht hat. Twitter beispielsweise wird als Rechercheinstrument hauptsächlich verwendet – doch was ist mit Google Plus und Hangouts? Weitere Social Media Kanäle wie Pinterest, Instagram und YouTube werden auch diskutiert. Auch sprechen wir über die möglichen Suchtgefahren in den Social Media Kanälen – wie viel Stunden werden dort verbraucht, wie und woher kommen die beruflichen Kontakte, was macht man richtig, wie kommuniziert es am sinnvoll (Nutzerverhalten).


Viel Vergnügen beim Zuhören.

Download MP3 (38,1 MB)

Dein Kommentar